35 Jahre Abitur am Staatlichen Gymnasium (heute Mons-Tabor-Gymnasium) Montabaur Jubiläumstreffen am Samstag, 27. September 2014



Auch wenn es diesmal ein paar weniger waren. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie "jung" wir doch alle geblieben sind!
Zunächst nahmen wir einen kleinen Snack bei "Via del gusto" um danach eine Führung durch das neue Bahnhofsviertel von Montabaur zu genießen. Für die, die schon länger nicht mehr in Montabaur waren vor allem interessant, weil dort in den letzten 15 Jahren aufgrund des ICE Bahnhofs ein komplett neues Viertel entstanden ist.
Nach diesem wirklich informativen Rundgang kehrten wir abends ein bei Susanne + Mario in der Villa zum gemütlichen Zusammensein bei leckerem Essen und Trinken.

Auch hier waren wir uns einig: Das verlangt nach einer Wiederholung zum 40-jährigen oder vlt. sogar früher.

Arnulf Lambach
September 2014